NeW Netzwerk Wiedereinstieg | Cornelia Goldstein im Interview mit dem ESF: „Die Corona-Krise ist eine Frauen-Krise“
17334
post-template-default,single,single-post,postid-17334,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Cornelia Goldstein im Interview mit dem ESF: „Die Corona-Krise ist eine Frauen-Krise“

Cornelia Goldstein im Interview mit dem ESF: „Die Corona-Krise ist eine Frauen-Krise“

Cornelia Goldstein ist die Koordinatorin von NeW Netzwerk Wiedereinstieg und hat dem Europäischen Sozialfonds- ESF erzählt, was NeW aus der Corona-Pandemie gelernt hat und wo die größten Herausforderungen für das Netzwerk bestehen.
Lesen Sie hier das Interview!



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen