NeW Netzwerk Wiedereinstieg | „Get ready for change – Strategien für eine moderne Work-Life Balance“ (Frankfurt)
17648
page-template-default,page,page-id-17648,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

„Get ready for change – Strategien für eine moderne Work-Life Balance“ (Frankfurt)

„Get ready for change – Strategien für eine moderne Work-Life Balance“

jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit e.V., Frauenbetriebe e.V. – Frankfurt am Main

„Get ready for change – Strategien für eine moderne Work-Life Balance“
Potenziale aktivieren, Frauen ermutigen und für die moderne Arbeitswelt qualifizieren

Sie möchten dauerhaft arbeiten oder wiedereinsteigen in einen Beruf, der zu Ihnen passt und mit Ihrem Familienleben zu vereinbaren ist?

Unser Projekt „Get ready for change – Strategien für eine moderne Work-Life Balance“ macht Sie fit für die moderne Arbeitswelt, damit Sie tatkräftig an der Gesellschaft teilhaben können.

Zielgruppe: für Frauen hessenweit

Das Programm begleitet Frauen aus dem Rhein-Main-Gebiet bzw. hessenweit insbesondere Langzeitarbeitslose, Ausbildungssuchende, Geringqualifizierte und Berufsrückehrende.

Ziele: Moderne berufliche Perspektiven schaffen

Unser Projekt unterstützt Sie beim Wiedereinstieg in den Job und bei der Suche nach dauerhaften beruflichen Perspektiven. Wir begleiten Sie beim Übergang in Ausbildung, Beschäftigung, Qualifizierung und Weiterbildung.

Sie werden u.a.:

  • berufliche Ziele entwickeln
  • Ihre Sprachkenntnisse ausbauen
  • eine Ausbildung, Weiterbildung oder Umschulung anstreben

Projektinhalte

Durch den routinierten Umgang mit dem PC, einem klaren Kompetenzprofil und vor allem optimalen Bewerbungsunterlagen werden Sie Ihre Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt deutlich verbessern.

jumpp bietet hierfür Qualifizierungsangebote, flankiert von Beratung, Coachings und intensiver Begleitung insbesondere zu folgenden Themen:

  • Work-Life-Balance: Sie werden in die Lage versetzt, eine Arbeitsstelle, die sich mit Ihrer persönlichen und familiären Situation vereinbaren lässt, anzunehmen.
  • Digitale Kompetenzen: Wir entwickeln bzw. stärken Ihre Digital- und Medienkompetenzen, um Sie auf die moderne Arbeitswelt vorzubereiten – u.a. mit digitalen Lernprogrammen, Webinaren sowie Lernvideos.

Ort: Das Programm wird vor Ort in den Räumen von jumpp analog, digital und hybrid über Videokonferenztools durchgeführt sowie über die Lernplattform Ilias der New Akademie begleitet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ansprechpartnerin

jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit e.V., Frauenbetriebe e.V.

Aicha Bah-Diallo
Hamburger Alle 96
60486 Frankfurt am Mai
Telefon: (069) 715 89 55-0
Aicha.Bah-Diallo@jumpp.de
www.jumpp.de

 

Social Media jumpp:

Facebook:  Jumpp Frauenbetriebe e.V.
Xing: Christiane Stapp-Osterod
LinkedIn: jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit – Frauenbetriebe e.V.
Instagram: jumpp Frauenbetriebe e.V.
Youtube-Kanal: jumpp – Frauenbetriebe e.V.